Gemeinde Waldachtal

Seitenbereiche

  • Hintergrundbilder der Gemeinde Waldachtal
  • Hintergrundbilder der Gemeinde Waldachtal
  • Hintergrundbilder der Gemeinde Waldachtal
  • Hintergrundbilder der Gemeinde Waldachtal
  • Hintergrundbilder der Gemeinde Waldachtal

Seiteninhalt

Abfrage für Bauinteressenten

Die Gemeinde Waldachtal hat 2020 in Salzstetten das Baugebiet Heuberg III mit 13 Plätzen und das Baugebiet Härte Süd zwischen Tumlingen und Hörschweiler mit 27 Plätzen erschlossen. Die Plätze sind so gut wie alle verkauft. Daher stellt sich die Frage, wie geht es mit der Entwicklung der Wohnbebauung weiter. Aktuell läuft die Planung für das Gebiet Raitäcker in Salzstetten, dieses könnte mit ca. 40 Plätzen in den nächsten Jahren realisiert werden. Für Interessenten in Salzstetten führt die Gemeinde auch bereits eine Interessentenliste.

Inwieweit die Gemeinde Waldachtal darüber hinaus in weitere Planungen und Überlegungen zu Wohnbaugebieten einsteigt, hängt maßgeblich vom Interesse ab. Aus diesem Grund wiederholen wir die Abfrage von vor einigen Jahren mit angehängtem Fragenbogen.

Fragenbogen für Bedarfsabfrage Bauplätze

Fragen, Anträge zur Aufnahme auf die Interessentenliste Salzstetten oder auch den Fragebogen können Sie gerne per Mail an grassi(@)waldachtal.de schicken.

Neues Schuppengebiet „Sägader“ in Waldachtal-Salzstetten

Die Gemeinde Waldachtal plant das Schuppengebiet „Sägader“ in Waldachtal-Salzstetten zu erschließen. Allerdings wird die weitere Planung erst dann erfolgen, wenn genügend Interessenten verbindlich zugesagt haben.

Die Schuppenplätze werden voraussichtlich zu einem Preis von 60 €/qm angeboten.

Falls Sie Interesse haben, bitten wir Sie Ihr Interesse für einen Schuppenplatz mit einem Fragebogen bei der Gemeinde Waldachtal zu bekunden.

Fragebogen

Lageplan

 

Baugebiet Raitäcker in Waldachtal-Salzstetten

Die Gemeinde Waldachtal plant derzeit das Baugebiet Raitäcker in Salzstetten. Sollte es gelingen den Bebauungsplan bis Ende des Jahres 2021 rechtskräftig fertig zu stellen, so ist folgendes Verfahren zur Vergabe der Bauplätze geplant:

Das Bewerbungsverfahren für die 29 zu veräußernden Bauplätze startet voraussichtlich am 24.01.2022 und endet mit Posteingang am 14.02.2022.

Anzugeben ist bei der Bewerbung, welche schriftlich oder per Mail erfolgen kann, der Wunschbauplatz und eventuell auch Alternativen dazu.

Für die mit Geschosswohnungsbau vorgesehenen Plätze (24-26) sind außerdem Konzepte zur geplanten Bebauung miteinzureichen.

Die Ausschreibung erfolgt voraussichtlich in KW 2 + 3 (2022) im Mitteilungsblatt der Gemeinde Waldachtal. Die Interessenten, welche bis zum 31.12.2021 auf der Interessentenliste der Gemeinde stehen erhalten in KW 1 ein entsprechendes persönliches Anschreiben mit der entsprechenden Information.

Die eingegangenen Bewerbungen werden von der Verwaltung „vorsortiert“ und dem Ortschaftsrat Salzstetten in Gänze zur nichtöffentlichen freihändigen Vergabe vorgelegt. Der Gemeinderat erhält den Vergabevorschlag danach zur Kenntnis.

Von Bewerbungen vor obigem Zeitraum bittet die Verwaltung abzusehen, diese werden nicht berücksichtigt.

Plan - Bebauungsplan Raitäcker

Wohnbaugebiet im Gewann "Gartenäcker" in Oberwaldach

Das Gebiet ist bislang noch nicht erschlossen. Die Gemeinde wird es erst dann erschließen, wenn sich eine ausreichende Anzahl von Bauwilligen gemeldet hat.

Interessenten melden sich bitte bei Bürgermeisterin Grassi unter 07443 9634-10.

Karte

Ortsplan

Events

Überwiegend bewölkt
7 °C