Seite drucken
Gemeinde Waldachtal (Druckversion)

Erkunden Sie Waldachtal

Erkunden Sie Waldachtal und die nähere Umgebung zu Fuß

Erkunden Sie die Orte und Umgebung rund um das Waldachtal doch mal zu Fuß. Besuchen Sie Museen, Kirchen und den Barfußpark in Dornstetten. Alles zu Fuß erreichbar, in unmittelbarer Nähe. Sie glauben gar nicht, was man da alles so entdecken kann.

Am besten erkunden sie das Waldachtal auf dem Waldachtaler Heimatweg. Diese schöne, zweiteilige Wanderung wurde vom Schwarzwaldverein eigens kreiert, um die landschaftlichen Besonderheiten des Waldachtals zu Fuß erkunden zu können. Durch verschiedene Tafeln ist dieser Weg auch noch informativ.

Daneben haben wir Ihnen noch weitere attraktive Routen zusammengestellt:

Unser Tipp Nr. 1 | Dornstetten (Entfernung ca. 7,5 km)

Wie wäre es beispielsweise mit einer Wanderung nach Dornstetten? Hier wandern Sie auf dem Weg Nr. 13 in die benachbarte Kleinstadt mit historischem Flair.

Unser Tipp Nr. 2 | Heiligenbronn, Oberwaldach, Versperweiler (Entfernung ca. 6 km)

Ist nur als kleiner Ausflug angedacht. Wir empfehlen den recht kurzen Weg nach Heiligenbronn (2 km).

  • Dort befindet sich die Klosterkirche mit barrockem Hochaltar und Wallfahrtsgrotte. Der Weg verläuft direkt neben der L 354.
  • Wenn Sie die Klosterkirche besichtigt haben, gehts weiter über Oberwaldach nach Vesperweiler. Hier ist der Besuch der historischen Mönchhofsägemühle zu empfehlen. Sollten Sie diesen Ausflug zufällig an einem Donnerstag planen, haben Sie Glück. Denn jeden Donnerstag ab 19.00 Uhr verwandelt sich der alte Sägeraum in ein lebendiges Lokal mit originellen Musikanten. Erleben Sie bei einem Hausmacher Vesper aus eigener Schlachtung und einem originalen Holzofenbrot die urige Atmosphäre der Mönchhof-Sägemühle.
  • Der Weg zurück nach Lützenhardt (2 km) ist dann genau das richtige Verdauungsspaziergängchen.

Unser Tipp Nr. 3 | Hallwangen (Entfernung ca. 7 km)

Zu empfehlen ist auch die Wanderung nach Hallwangen (Weg Nr. 12).

  • Und hier gehts direkt in den "Barfußpark Dornstetten-Hallwangen". Fühlen Sie mit Ihren Sinnen und den Füßen auf einer Strecke von insgesamt 2,4 km Länge den besonderen Reiz von Holz, Steinen, Rindenmulch, Gras, Lehm und Wasser sowie kalt, warm, feucht, trocken, angenehm, anregend und belebend. Ein kleiner Rundgang dauert ungefähr 30 Minuten, ein großer Rundgang ca. 60 Minuten. Nachdem Sie Ihre Füßchen dann verwöhnt und entspannt haben, gehts auf Weg Nr. 12 zurück nach Waldachtal. Diese Route empfehlen wir ab Mitte Mai.

Unser Tipp Nr. 4 | Herzogsweiler (Entfernung ca. 11 km)

Für alle "Fleisch- und Wurstliebhaber" ist wohl die Wanderung zur Bauernräucherei in Herzogsweiler zu empfehlen. Wandern Sie hier auf Weg Nr. 11.

  • Dort können sie dem Meister selbst über die Schulter schauen, wenn ein Stück Schwarzwälder Tradition entsteht. Bei der geführten Bauernrauchbesichtigung mit herzhafter Schinkenprobe geben die Eigentümer nämlich höchst persönlich Einblick in die Geheimnisse der traditionellen Fertigung. Eine Führung ist dienstags um 14.30 Uhr und 16.30 Uhr sowie samstags um 11.30 Uhr möglich. Die Wegstrecke "beläuft" sich auf insgesamt rund 11 km.

Unser Tipp Nr. 5 | Lützenhardt

Der Ortsteil Lützenhardt hat für Besucher viel zu bieten

  • Besuchen Sie das Heimatmuseum im Ortsteil Lützenhardt, geöffnet ist dies ab Ostern.
  • An den Wochenenden laden die Musikvereine zum Frühschoppenkonzert ins Haus des Gastes ein
  • Und wie wäre es anschließend mit einem Spaziergang zum Waldsee?
  • Wenn Sie dann noch Lust auf Entspannung, Fühlen und Geniessen haben, gehts in den WellnessWald.
  • Wer anschließend Lust auf eine Runde Minigolf hat, kann den Tag im Breitenbachtal beenden. Info: Minigolf ist auch im Ortsteil Salzstetten möglich.
  • Machen Sie mit bei den Veranstaltungen der Gäste-Information und holen Sie sich hierfür bei Ihrem Gastgeber oder in der Gäste-Information das Freizeitmagazin in dem alle Veranstaltungen in Waldachtal aber auch von Dornstetten und Pfalzgrafenweiler aufgeführt sind - wie geführte Wanderungen, Filmabende, Bauerntheater, Konzerte usw. ... Auch wenn Sie die hier genannten "Unsere Tipps nacherleben" wollen, wir haben das notwendige Informationsmaterial wie Wanderkarte, mit 16 beschriebenen Wandervorschlägen oder Busfahrplan. Ebenso in der Gäste-Information gibt es das Infoblatt des Schwarzwaldvereins zum Waldachtaler Heimatweg.

Unser Tipp Nr. 6 | Vier-Burgen-Weg Pfalzgrafenweiler-Waldachtal

Auf den Spuren der Vergangenheit begibt man sich auf dem Vier-Burgen-Weg, vorbei an geheimnisvollen Burgruinen und Keltengräbern.

  • Die Gegend um Pfalzgrafenweiler gehört in historischer Hinsicht zu den bedeutendsten des Kreises Freudenstadt. Auf engstem Raum an der Westseite des Waldachtales und beim Ort Pfalzgrafenweiler sind vier mittelalterliche Burgen nachgewiesen, für deren Errichtung und Funktion es bislang keine hinreichende Erklärung gibt. Der Vier-Burgen-Weg verbindet die Burgruinen Vörbach, Mantelberg, Rüdenberg und die Pfalzgrafenweiler Burg miteinander.
  • Eine genaue Beschreibung der Strecke findet man auf den Seiten des Schwarzwald-Tourismus-Verbandes.

Unser Tipp Nr. 7 | Auf Schatzsuche mit dem Räuber Hannikel

Der Streckenverlauf ist Teil des Vier-Burgen-Wegs, ein passendes Buch mit Informationen, Bildern und einer Beschreibung zur Schatzsuche gibt es bei der Gästeinformation.

  • Diese Wanderung führt sie auf die Spuren des legendären Räubers und am Ende wartet vielleicht sogar ein Schatz.
  • Streckenverlauf: Start ist am Kinderspielplatz Schlosswaldeck in Pfalzgrafenweiler, weiter gehts zur Ruine Vörbach/Nördlinger Hütte, Silberbrünnle, Ruine Mandelberg und weiter zum Bösinger Wasserhäusle. An der Wegkreuzung nach Neu-Nuifra dem Waldweg flussabwärts zirka 200 Meter weiter folgen. Bei einem rechts abzweigenden und steil aufwärts führenden Wiesenweg kann man an einem Baum auf einem Schild die Bezeichnung Hannikelsgraben lesen.

Informationen zum Räuber Hannickel und der Entstehung dieses Wanderweges:

Räuber hauste im Waldachtal
Mit Räuber Hannikel auf Schatzsuche

http://www.waldachtal.de/de/urlaub-und-erholung/urlaubsziel-aktivitaeten/sehenswertes-ausfluege/erkunden-sie-waldachtal/