Ortsteil Lützenhardt

Lützenhardt | Ortsgeschichte ››

Der Name Lützenhardt wird erstmals im Klosterreicheichenbacher Schenkungsbuch erwähnt. Damals bestand der Ort lediglich aus einem im 7. Jahrhundert gegründeten Hof, dessen Besitzer Lutz von Luitzenhardt war. Im Jahre 1338 gehörte der Hof zum Kloster Bebenhausen bei Tübingen.