Wellness-Zauber im Gesundheitstal

Der Luftkurort Lützenhardt im Waldachtal.
Der Luftkurort Lützenhardt im Waldachtal.
Waldachtal im Schwarzwald. Wenn die schwarzen Wälder bunt werden, ist Wanderzeit angesagt, Wellness genießen – und man sollte sich „winter-fit“ machen. Das „Gesundheitstal im Schwarzwald“ nahe Freudenstadt macht dazu Angebote mit zwei bis sechs Übernachtungen zwischen Kuschelpension und Komforthotel, Wellness-Wald und Wallfahrtskapelle.

Die Schwarzwald-Guides kennen die schönsten Wege und Plätze.Man kann direkt beim Schwarzwald-Guide wohnen und mit dem erfahrenen Führer Bergtouren machen, sich mit Heilkräutern verwöhnen lassen oder eine Heiße-Stein-Massage mit Aromaöl genießen. Ein Dutzend Wohlfühl-Angebote gibt es hier: Vom Ayurveda-Programm bis „Zeit zum Auftanken“ - alles Balsam für Körper und Seele, wie die Therapeuten versprechen. Auch Sparangebote sind darunter, z. B. sieben Tage buchen, aber nur sechs bezahlen.

„Wohlfühlen im Waldachtal“ ist mehr als ein Slogan, man wird hier jederzeit dem hohen Anspruch gerecht. Vor allem aber kann man nach Herzenslust wandern. Es gibt im Tal der Waldach allein zwölf spezielle Gesundheitspfade, neben dem einzigartigen Wellness-Wald. Und natürlich ein gut markiertes Wanderwegenetz:

Tipp für Mountainbiker: Die Zwillingstannen-Tour ist auch für Familien ideal. Sie führt zu den berühmten Riesentannen; man kommt nach Heiligenbronn zur wundertätigen Quelle und an die historische Mönchhof-Sägemühle. Wenn Sie donnerstags fahren, haben Sie Glück: Ab 19 Uhr verwandelt sich dann der urige Sägeraum in ein fröhliches Musikantenlokal, in dem Hausmacher Vesper mit Holzofenbrot serviert wird.

Mehr im Reisekatalog; Auskunft: Gäste-Info, 72178 Waldachtal, Tel.: 07443 9634-40, info@waldachtal.de.

Für Pressebilder: Waldachtal - Pressebilder